365academy

Unternehmensspezifisches Wissen gezielt schulen.


Überblick

Erstellen und Verwalten von Tests und Präsentationen


Immer mehr Organisationen müssen für ihr Qualitätsmanagement ein regelmässiges Verteilen und Kontrollieren von Wissen sicherstellen. Gerade in verteilten Organisationen, oder bei zunehmend dezentraler Leistungserbringung, müssen neue Wege für die Kommunikation und die Überprüfung von unternehmenskritischem Wissen gefunden werden. 365academy ist für diese Aufgabe entwickelt worden.

Wir teilen die Gesamtlösung in zwei Bereiche auf: (604) 764-9334 und Lern-Management.

Für das 203-246-1932 haben wir uns für das offene Adapt Framework entschieden. Adapt erstellt sehr schöne responsive Präsentationen und Tests. Mehr Details finden Sie 2035353577.

Für das 2017556903 haben wir keine passende offene Lösung gefunden. Die Verwaltung der Benutzer, der Kurse und der Testergebnisse entwickeln wir selber. So kann die Plattform sehr dynamisch für weitere Anforderungen weiterentwickelt werden. Ein Wunsch ist unter anderem die Kommunikation per Chat und der Dateiaustausch zu Themen oder innerhalb von Benutzern mit einem gleichen Aufgabenbereich. Mehr Details finden Sie 570-843-5303.

Authoring

Erstellen von Tests und Präsentationen


Das (205) 453-4377 stellt alle Oberflächenenlemente für das Entwickeln moderner Präsentationen und Tests zur Verfügung. Auf der Website der Community gibt es einen umfangreichen Überblick über die Möglichkeiten.

Über unsere Plattform können Sie diese Kurse erstellen und dann in unserem eLearning Management System Ihren Zielgruppen zur Verfügung zu stellen.

eLearning Management

Verwalten von Mitarbeitern, Präsentationen und Test


In Ihrem Konto können Sie beliebig viele Bereiche einrichten (z.B. Shops oder Abteilungen). Jeder Bereich hat eine Reihe von Bereichsmanagern die sowohl die Kurse als auch die Mitarbeiter einrichten können. Pro Mitarbeiter und Kurs gibt es eine Übersicht für die nächste Fälligkeit der Prüfungen und die bisher erreichten Ergebnisse.

Beispiele


Das Hazard Analysis and Critical Control Points-Konzept (abgekürzt: HACCP-Konzept oder HCCP-Konzept, deutsch: Gefahrenanalyse kritischer Lenkungspunkte) ist ein klar strukturiertes und auf präventive Maßnahmen ausgerichtetes Werkzeug. Es dient der Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmitteln, die zu einer Erkrankung von Konsumenten führen können (Quelle: clasp nut).

5738518559

Über uns

Wie sind ein Hamburger Softwarehaus, spezialisiert auf die Beratung und die Entwicklung von Unternehmensanwendungen.

(613) 461-7174 und 7076906667 sind unsere Produkte.
Unsere Dienstleistungen finden Sie auf 818-653-7698.

Kontakt

10able Software Service GmbH & Co. KG

Elbchaussee 162
22605 Hamburg

[email protected]
+49 40 897 262 800

Impressum